Aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man etwas Schönes bauen! Dachte sich nicht nur Goethe zu seiner Zeit! Auch wir machen aus der Not eine Tugend, nutzen die Zeit der Corona Krise kreativ und ziehen unsere eigentlich für August 2020 geplante Generalrenovierung unseres Gästehauses Dependance nach vorne. Ab Anfang Juli freuen wir uns dann Sie in unserem frisch renovierten Gästehaus wieder zu begrüßen. Bis dahin seien Sie gespannt, lassen Sie sich überraschen, bleiben Sie zu Hause #Stayhome und vor allem gesund und munter. Sollten Sie aber doch geschäftlich unterwegs sein schauen Sie gerne in unserem Schwesterhotel Best Western Plus Hotel Erb in München-Parsdorf vorbei. Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Team des Best Western Plus Hotel Erb und Hotel Dependance Erb
HIER BUCHEN
Ruhmeshalle mit der Bavaria
Anreise
Sep, 2016
09
Abreise
Sep, 2016
09
Persons
01
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
 Anreise
11.11.1111
 Abreise
11.11.1111
 Personen
1
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
 
SUCHE
Entfernung vom Hotel: 17,9 km

Ruhmeshalle mit der Bavaria

Wer bereits einmal Gast beim Münchner Oktoberfest war, wird die Ruhmeshalle sowie die davor platzierte Bavaria vielleicht schon kennen. Sie liegt auf einer alten Isarhangkante direkt oberhalb der Theresienwiese, auf dem das weltbekannte Volksfest alljährlich stattfindet. Um die Ruhmeshalle und die Bavaria herum liegt der so genannte Bavariapark.

Die Ruhmeshalle beinhaltet die Büsten von vielen bekannten Persönlichkeiten aus Politik, Gesellschaft und Kultur, die in München und ganz Bayern leben beziehungsweise gelebt haben. Darunter befinden sich beispielsweise die Büsten von Widerstandskämpfer Claus Graf Schenk von Stauffenberg, Lena Christ, Carl Orff, Werner Heisenberg, Bertolt Brecht und viele mehr. Immer wieder kommen neue Büsten hinzu, nachdem der bayerische Ministerrat in Zusammenarbeit mit einer Expertenkommission den Beschluss zur Anfertigung einer Büste mit anschließender Ausstellung in der Ruhmeshalle getroffen hat.

Im Rahmen des Zweiten Weltkrieges wurde die Ruhmeshalle von einer Fliegerbombe getroffen und fast vollständig zerstört, wobei auch viele Büsten beschädigt oder zerstört wurden. Erst in den 1970er-Jahren wurde die Halle wieder vollständig instandgesetzt und dient seither wieder ihrem angestammten Zweck: Personen aus Bayern durch die Ausstellung ihrer Büsten zu ehren, die sich um das Volk und den Staat verdient gemacht haben.

Eine kuriose Begebenheit ereignete sich im Herbst 2006. Eine Kunststudentin stellte unbemerkt eine eigens angefertigte Büste von sich selbst in der Ruhmeshalle auf, die als Protest gegen die überwiegende Zahl von männlichen Büsten dienen sollte. Die falsche Büste wurde jedoch kurz darauf entdeckt und inzwischen der Künstlerin wieder zurückgegeben.

Ruhmeshalle mit Bavaria
Theresienhöhe 16
80339 München
 

IHRE TAGUNGS- UND
PARTYEXPERTEN
Telefon
Tel. +49(0)89 991100

Email
info@messehotel-erb-muenchen.de
GÄSTE BEWERTEN DAS
HOTEL ERB DEPENDANCE
BEST-PREIS-GARANTIE
Gut
3.9
328 Bewertungen
TrustYou
Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck